Die Kerze des Paten ist etwas kleiner, die des Täuflings beeindruckt bereits durch ihre Größe. Ein ganzes Leben kann sie den jungen Erdenbürger begleiten und so zu einem wertvollen Erinnerungsstück werden. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, Tradition, Familie und christliche Werte zu bewahren. Der Taufpate nimmt eine große Verantwortung auf sich. Er begleitet das Kind auf seinem zukünftigen Weg ins Leben, ist nach den Eltern der nächste Vertraute und Ansprechpartner in Glaubensfragen. Das zeigt sich auch im Symbol der Patenkerze: Sie wird gleichfalls mit dem Baum des Lebens geschmückt