Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Modische Trendkerzen

Die Kerze im Spannungsfeld zwischen Religion und Alltag – Anzeichen der Andacht und Aufmerksamkeit

Das symbolträchtige Entzünden von Kerzen findet sich bereits in den Glaubensvorstellungen vorchristlicher Zivilisationen, erreichte aber seinen Höhepunkt in der kirchlichen Liturgie. Im christlichen Brauchtum hat die Kerze ihren festen Platz als Symbolträger für Hoffnung und Zuversicht. Nicht nur bei der Taufe, Kommunion, Konfirmation oder Hochzeit, auch zu Ostern oder Weihnachten und in der gesamten Adventszeit sowie bei der Trauerbewältigung sind Kerzen allgegenwärtig.

An Allerheiligen entzünden wir Grabkerzen zum Gedenken an geliebte Menschen, die von uns gegangen sind und schaffen dadurch eine Verbindung zwischen den Lebenden und den Toten. Diese Kerzen spenden uns Trost und geben neuen Mut. Ein altes chinesisches Sprichwort besagt: „Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu klagen.“ Kerzen erhellen also nicht nur die Dunkelheit im Raum, sondern vertreiben auch die finstere Stimmung aus unseren Herzen. Auch jene Kerzen, die wir alleine zuhause für Verstorbene entzünden, lassen die Erinnerung an sie aufleuchten und machen sichtbar, dass wir sie nicht vergessen haben.

Im Advent sind es vor allem die Adventskerzen, die im Mittelpunkt stehen. Woche um Woche wird eine weitere Kerze auf dem Adventskranz entzündet und damit sein Licht immer heller. Dieser Umstand veranschaulicht sehr bildhaft die steigende Vorfreunde auf die Geburt von Jesus Christus, der durch sein Dasein die Welt zum Leuchten bringt.

Bezauberndes Licht – Mehr als einfache Leuchtkraft

Neben sakralen Kerzen nutzen wir aber auch Kerzen für ganz profane Anlässe, die deswegen nicht weniger feierlich und erhaben wirkend sind. Eine Kerze ist mehr als nur ein brennender Docht. Kerzenlicht ist eine besondere Art der Beleuchtung. Obwohl wir die Kerze seit der Erfindung der Glühbirne eigentlich nicht mehr brauchen, ist sie aus unserem Alltag nicht wegzudenken und nichts kann sie ersetzen. Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen wir Kerzen nutzen. Egal ob auf Geburtstagstorten oder bei einer festlichen Mahlzeit, wenn wir Kerzen anzünden, deutet das immer auf etwas ganz Besonderes hin.

Spirituelle Menschen entzünden häufig Kerzen, wenn sie auf der Suche nach Inspiration sind. Manchmal entzünden wir aber auch einfach eine Kerze, um zu danken, etwa für eine bestandene Prüfung oder die Erholung von einer Erkrankung. Im Leben gibt es immer wieder Schattenseiten. Es gilt oft, schwere Aufgaben zu bewältigen oder mit unvorhergesehenen Ereignissen umzugehen. Das sanfte Kerzenlicht kann uns in solchen Momenten helfen, uns zu fokussieren und neue Kraft zu schöpfen, den Tod zu betrauern und das Leben zu feiern.

Das von Kerzen erzeugte Licht hat einen ganz eigenen Charakter mit einem außergewöhnlichen Farbspektrum und einer sanften, warmen Lichtfarbe, wodurch eine magische Stimmung entsteht. Kerzenlicht schafft kleine Lichtinseln als Mittel zur Fokussierung und überschaubare Räume, in denen wir uns gerne gesellig versammeln. Wir zünden Kerzen an, damit es heller und wärmer wird. Um uns herum, aber auch in uns und den Menschen, die um diese Kerze versammelt sind.

Individuell gestaltete Trendkerzen – Für die besonderen Momente im Leben

Egal ob wir Kerzen für uns selbst oder andere entzünden, sie verbreiten Gemütlichkeit und Geborgenheit. Das leichte flackern der Flamme und die erzeugte Wärme sorgen für Entspannung und lassen uns zur Ruhe kommen. Was ihre besondere Bedeutung noch bedeutsamer macht, ist eine individuelle Gestaltung, die dem Anlass entspricht. Nutzen Sie unsere blanko Bastelkerzen, werden Sie selbst zum Künstler und beschenken Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit einer ganz besonderen Aufmerksamkeit. Eine personalisierte Taufkerze oder Hochzeitskerze trägt dem besonderen Anlass Rechnung und ist auch nach der Feierlichkeit ein schönes Dekorstück, wodurch Sie dauerhaft in Erinnerung bleiben werden.

Selbst gefertigt und geschaffen: Einzigartige Kerzen für einzigartige Menschen und Anlässe

Wenn Sie für einen geliebten Menschen eine persönliche Kerze gestalten, bringen Sie damit eine große Wertschätzung zum Ausdruck. Ob als Geschenk, zum Dank oder zum Gruß – eine selbst gebastelte und liebevoll dekorierte Kerze ist etwas Außergewöhnliches mit langer Beständigkeit. Unsere Trendkerzen mit gefrosteten Oberflächen in angesagten Trendfarben bilden die ideale Grundlage für kunstvolle Verzierungen. Ihre Optik in Vintage oder Rustik ist besonders anmutig und betont dadurch die liebenswürdige Absicht, die mit solch einer Gabe verbunden ist. Die Trendkerze mit Teelichteinsatz ist besonders langlebig, da in sie immer wieder neue Teelichter eingesetzt werden können, sodass diese Kerze niemals abbrennen kann und immer währt, wodurch die Beschenkten sehr lange Freude an ihrer Kerze haben werden.

Zuletzt angesehen