Kommunionkerze selber basteln – wir machen´s möglich!

Alles, was mit Hand und Herz selbst hergestellt wurde, hat eine besondere Bedeutung und einen ganz eigenen Wert. Vor allem Kinder erfahren dies und sind glücklich mit ihren selbst produzierten Kunstwerken, und das nicht nur dann, wenn sie ihren Eltern die ersten selbstgebastelten Geschenke überreichen. Das Gefühl, selbst etwas zu erschaffen, kreativ zu werden und die eigene Phantasie Wirklichkeit werden zu lassen, ist einzigartig (und) kostbar. Noch besser, wenn die „Bastelei“ noch einen echten Sinn und einen ganz persönlichen Hintergrund hat. Beim Kommunionkerzen basteln oder Osterkerzen basteln wird Kreativität mit einer echten Bedeutung verknüpft – was auch die Kinder spüren und sie letztendlich noch stolzer macht.

Im Kerzenstüberl in Neukirchen im Wald können Sie zusammen mit Ihrem Kind eine eigene und absolut individuelle Kommunionkerze entwerfen und basteln. Dabei begleiten wir Sie mit unserer Erfahrung und hochwertigen Materialien für ein tolles Ergebnis. Selbstverständlich können Sie sich auch von unserer Auswahl an Kommunionkerzen, Osterkerzen, Hochzeitskerzen und allen anderen feierlichen  Kerzen inspirieren lassen.

Osterkerze und Kommunionkerze selber herstellen – einzigartige Erfahrung und einmaliges Ergebnis!

Die Erfahrung, die eigene Kommunionkerze zu basteln, ist nicht nur von kurzer Dauer. Denn seine eigene Kerze zur Kommunion nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten, mit Wachsornamenten und -platten ganz nach Wunsch zu verzieren, verleiht diesem Ereignis eine besondere Qualität.

Durch das kreative Gestalten der eigenen Kommunionkerze wird dieses Erlebnis in der Gemeinschaft und im Leben noch intensiver und individueller. Mit dem gemeinsamen Gestalten der Kommunionkerze in der Gruppe wird die Zusammengehörigkeit gestärkt, aber auch Selbstwert und Kreativität gefördert. Eine selbstgebastelte Kommunionkerze ist nicht nur eine kurzfristig positive Erfahrung und ein individueller Bestandteil für die kirchliche Feier, sondern bleibt dauerhaft eine besondere Erinnerung, die mit Sicherheit auch nach der Kommunion besonders geehrt und lange aufbewahrt wird.

Ein echtes Einzelstück... Die Oster- oder Kommunionkerze selbst basteln


Kommunionkerzen-basteln-Neukirchen vorm Wald 2016Wer seine eigene Kommunionkerze selbst entwirft, gestaltet und verziert, der kann stolz darauf sein, ein echtes Einzelstück sein Eigen zu nennen. Denn jede selbstgemachte Kerze ist ein absolutes Unikat. Alle Kerzen, die Sie bzw. Ihre Kinder bei uns im Kerzenstüberl basteln, sind zu hundert Prozent einzigartig und besonders! Doch hier ist nicht nur das Ergebnis entscheidend, sondern auch die Kerzengestaltung selbst! Die Kerzengestaltung ist ein Prozess, der auf spielerischem und kreativem Wege in Kontakt mit sich selbst, mit dem Thema und der eigenen Persönlichkeit bringt. Schon der Akt der Kerzengestaltung ist spannend und fördert die Kreativität sowie die Auseinandersetzung mit dem Thema Glaube, Gemeinschaft und Gestaltungskraft.

Jeder, der beispielsweise eine Kerze selbst gestaltet und verziert, stellt sich automatisch die Frage: Was ist mir wichtig, was möchte ich auf MEINER Kerze verewigen und was gefällt mir...?

Damit wird die Kerze nicht nur zu einem wichtigen Bestandteil der bevorstehenden Feier, sondern spiegelt auch die Gedanken, Wünsche und die Persönlichkeit des Kindes bzw. Kerzengestalters wider. Damit wird nicht nur für die Kinder selbst das Kommunion Kerze basteln zum Erlebnis, sondern auch für die Eltern eine wertvolle Erfahrung.

Kerzen basteln mit Kindern und Junggebliebenen

Kinder erleben „ihren“ Glauben viel unmittelbarer, ursprünglicher und vor allem in Bildern, Geschichten und aus ihrer persönlichen Perspektive. Weniger mit dem Kopf als vielmehr mit ihrem Herzen und mit ihren Händen, die durch das Basteln der eigenen Kerze besonders unmittelbar das Thema Glauben und Gott erfassen. Daher ist das gemeinsame Kerzen Basteln mehr als ein nützlicher Akt des Werkens, sondern auch die wunderbare Gelegenheit, gemeinsam beim Basteln und Träumen über zentrale Fragen der bevorstehenden Kommunionsfeier nachzudenken und zu sprechen.

Kerzen für die Kommunion selbst gestalten und verzieren...

Kommunionkerzen basteln 2016…ist die ideale Art, dass Sie Ihren Kindern mit Leichtigkeit und Einfühlungsvermögen den Glauben auf kreative Weise näherbringen und ihnen dabei Raum zur eigenen Entfaltung geben. Es ist eine wunderbare Art, den kindlichen Glauben zu leben und auf altersgemäße Art zu erleben. Sie können die Lieblingsmotive, Symbole und Zeichen gemeinsam aussuchen und auch darüber sprechen – für die kleineren Kinder haben wir natürlich auch vorgefertigte Ornamente, Zahlen und Buchstaben aus Wachs vorbereitet, um es den jüngsten Kerzenmachern etwas leichter zu machen, ihre eigenen Kerzen zu erschaffen und zu individualisieren. 

Auf diese Weise entstehen gemeinsam ganz persönliche Kommunionkerzen, Osterkerzen und auch andere Kerzen zu besonderen Anlässen, die es garantiert nirgendwo zu kaufen gibt. Darüber hinaus ist gerade vor einer Kommunion das Gestalten einer eigenen Kerze eine persönliche Vorbereitung auf den großen Tag – denn das praktische und gemeinsame Arbeiten an den Kerzen regen an, machen Spaß und verbinden.

Kerzen zu verschiedenen Anlässen selber verzieren

Kommunionkerzen-basteln-Neukirchen vorm Wald 2016Es gibt viele Anlässe, bei denen Kerzen einfach dazugehören. Natürlich beginnt es mit der Taufe über die Kommunion (bzw. Konfirmation) bis hin zur Hochzeit: Christliche und feierliche Anlässe allgemein lassen sich durch eigene Kerzen noch persönlicher machen. Und nicht nur das Ergebnis ist ein besonderes Geschenk – bereits das Verzieren, Dekorieren und Kreieren der eigenen Kerze birgt etwas Meditatives, ja Magisches in sich.

Wir haben Wachsplatten, aus denen sich Figuren und Symbole ganz leicht formen und ausschneiden lassen. Die individuellen Ornamente lassen sich ganz einfach per Hand mit etwas Druck auf die Kerze aufbringen – hier reicht die Wärme der Hände bereits aus, um die selbstgemachten Verzierungen durch leichtes Andrücken auf die Kerze aufzubringen bzw. um die gewünschten Ornamente zu formen – es ist kein spezielles Zubehör oder besonderes handwerkliches Geschick vonnöten – für Kinder und handwerklich Ungeübte einfach ideal! Außerdem sind Korrekturen immer möglich, was die Arbeit natürlich ebenfalls erleichtert.

Vor allem für Kinder ist das Kerzen bzw. Kommunionkerzen selber gestalten eine Herausforderung einerseits und aufgrund der schnellen Erfolgen andererseits ein tolles und aufregendes Erlebnis. Somit verlieren sie auch nicht so schnell die Geduld, sondern gestalten „ihre“ Kerze mit Stolz bis zum gut gelungenen Ergebnis. Das ist nicht nur ein einzigartiges Erlebnis, sondern auch für das bevorstehende Fest eine geradezu optimale Einstimmung.

Selbstgemachte Kerzen – für den großen Tag und fürs Leben

Auch wenn Trends und Zeitgeist etwas anderes einfordern: Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, Werte weiterzugeben und zu vermitteln – und eine größere Herausforderung als je zuvor. Die Familie ist ein rarer und kostbarer Raum geworden, in dem es gewisse Werte weiterzugeben gilt. Das Kirchenjahr gibt nicht umsonst einen wert- und sinnvollen Kreislauf sowie Fixpunkte an Familienfeiern und Erlebnissen in der Gemeinschaft vor. Das ist keine Selbstverständlichkeit – wo Kinder heutzutage bereits früh kaum etwas anderes als Apps, Computerspiele und Smartphones kennenlernen und in den seltensten Fällen lernen, was Achtsamkeit, Tradition, Heimat, Gemeinschaft und Glauben heißt.

Ob zur Taufe oder Kommunion, zu Ostern und für die Hochzeit

Gemeinsam ist all diesen Anlässen, dass die Familie zusammenkommt, und oft auch in der Gemeinde oder Glaubensgemeinschaft. Selbst wenn dies in der heutigen Zeit nicht mehr so streng und konservativ abläuft – die christlichen Feste sind dennoch ein Moment prägender Erinnerungen und gemeinsamer Erfahrungen. Für Kinder stehen natürlich weniger der Glaube oder die Tradition im Fokus, als vielmehr die gemeinsamen Erlebnisse und die Gruppendynamik. Genau hier kann das gemeinsame Gestalten einer Kommunionkerze zu einem positiven und unvergesslichen Ereignis werden. Darüber hinaus ist das gemeinsame Gestalten weder langweilig noch kompliziert – und wird in jedem Fall mit einem echten Ergebnis belohnt!

Was ist mein Selber Kerzen gestalten alles möglich?

Der Kreativität und Phantasie sind beim Kommunionkerze selber Gestalten im Grunde keine Grenzen gesetzt. Hier lassen wir der Gruppendynamik freien Lauf – und beobachten  immer wieder erstaunt, was sich aus dieser individuellen Energie jedes Mal entwickelt. Ob „moderne Trends“ oder bestimmte Themen der jeweiligen Gruppe, ob eher klassisch in Silber und Gold oder ganz und gar bunt... Wir lassen uns überraschen, und meistens sind auch die Teilnehmer überrascht und inspiriert. Wir stehen Ihnen lediglich mit Rat und Tat zur Seite.

Auch was die Motive und Bilder anbelangt, haben Sie natürlich freie Hand. Als klassische Kommunionmotive gelten beispielsweise zum Beispiel der Kelch, die Sonne, ein Regenbogen, eine Hostie, Brot, Weinreben, die Zeichen Alpha und Omega oder natürlich das Kreuz. Dazu werden die Namen der Kinder (sowie der Eltern oder Geschwister) und das Datum der Kommunion auf der Kerze abgebildet. Im Kerzenstüberl können Sie und Ihre Kinder mit Wachsplatten, Wachszahlen und Wachsbuchstaben Ihre vollkommen individuellen Kerzen selbst gestalten und Ihre einzigartige  Kommunionkerze basteln.

Darüber hinaus können Sie sich zu der selbstgebastelten Kerzen auch dazu passende Kerzenschleifen und Kerzenhalter auswählen.

Und was sagen die Kinder dazu?

Das Feedback zum Kommunionkerzen selber basteln in unserem Hause ist durchweg sehr positiv. Eltern und Kinder sind gleichermaßen begeistert, mit welch einfachen Mitteln sich beeindruckende Kerzen herstellen lassen, sogar von Kinderhand! Was Sie von uns dabei erwarten können: Wo gewünscht, geben wir unsere Tipps und unser Know-how weiter, ansonsten halten wir uns dezent im Hintergrund und liefern Ihnen das notwendige Bastel- und Herstellungsmaterial. Wir möchten Ihnen diesen Tag zu etwas ganz Besonderem machen – und freuen uns auf Ihre Kommuniongruppe oder Ihren Kreis, der Kerze für Kerze etwas Einmaliges und Einzigartiges erschaffen möchte. Unser Wunsch ist, dass Ihre Kerze dem Kind und Ihnen vom ersten Moment seiner Entstehung und ein ganzes Leben lang Freude schenkt.

Osterkerzen und Kommunionkerzen basteln im Kerzenstüberl – wir freuen uns auf Sie!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.